Lager, Häuser, Behausungen

Baumhäuser bauen mit der Jugendgruppe!

2. bis 4. Juli, ab Freitag abend

Dieses Wochenende beschäftigt sich mit dem Grundbedürfnis der Kinder, die eigene Hütte, das eigene Baumhaus, die eigene Behausung zu bauen. Nur wie? Ist das nicht zu kompliziert, zu gefährlich, das Werkzeug, der Ort, die Nachbarn. Bedenken sind an diesem Wochenende dafür da, um ausgeräumt zu werden.


Wir arbeiten dazu auf dem Gelände von Raus! nahe der Hersbrucker Schweiz – dort entstand über die letzten Jahre in großenteils eigenverantwortlicher Arbeit durch Kinder und Jugendliche ein wahres Baumhausparadies. Schräge Hütten in den Bäumen überdauern die Winter, Behausungen wurden in die Erde gegraben oder sind auf dem angrenzenden Teich bereits in Planung. Jedes Jahr wird je nach Zustand der Baumhäuser und den Ideen der Kinder ab- und aufgebaut.

Inhalte
Do’s and Don’ts des Baumhausbau
Einfache Verbindungstechniken kennenlernen, ausprobieren und anwenden
Wie baue ich eine tragfähige Plattform
Was schadet dem Baum und was nicht – Naturverträglichkeit versus Sicherheit?
Nutzungstest durch Kinder zum Kursabschluss


Voraussetzungen zur Teilnahme
Bock auf Basteln und Bauen

Mitgliedschaft in der JDAV oder einem Partnerverein der Jugendarbeit

Anmeldungen über die JDAV Bayern